Tiefe Meinungsverschiedenheiten erforschen

Das rechtsphilosophische Forschungsprojekt „Tiefe Meinungsverschiedenheiten“ oder auch „Deep Disagreements“, erforscht unter der Leitung von Professor Poscher und Professor Keil den Umgang mit Konflikten politischer und weltanschaulicher Natur, die kaum auflösbar erscheinen. Für die externe Kommunikation des Forschungsprojekts wurde eine zweisprachige Website benötigt, die mithilfe des CMS Drupal von s-mac umgesetzt wurde.

Neben dem Einsatz verschiedener Erweiterungen für die Umsetzung der Sprachauswahl über zwei unterschiedliche Domains, kommt für diese Website die Drupal-Erweiterung Panels zum Einsatz. Mit dieser Erweiterung konnte effektiv ein sogenanntes Responsive Webdesign realisiert werden. Dabei werden die Inhalte für sehr unterschiedliche Ausgabegeräte – ob großer Bildschirm, Tablet oder Smartphone – angepaßt angezeigt.

 

Konzept, Webdesign und Umsetzung mit CMS Drupal erfolgte durch s-mac. Das Forschungsprojekt wird von der Volkswagenstiftung gefördert.

www.tiefemeinungsverschiedenheiten.de
www.deepdisagreements.de